Jetzt sichern!

PayPal Casino mit dem besten Roulette Angebot

4.0/5.0 Sehr Gut

Gute Gründe für CasinoClub: Einzigartige Roulette Spielvarianten 1000€ Roulette Bonus 50€ Cashback im Live Casino Jetzt ausprobieren!

Roulette ist eines der bekanntesten Glücksspiele und ohne Zweifel das beliebteste Tischspiel in den Online Casinos. Im Internet könnt ihr nicht nur die klassischen Kesselspiele zocken, sondern auch eine Reihe von innovativen Spielvarianten ausprobieren. Dank der neuen Technologien kann man heute gegen Live Dealer sogar auf dem Handy spielen. Immer mehr Glücksspielbetreiber bieten spezielle Boni und Aktionen für Roulette-Enthusiasten. Falls ihr aber nach einem guten Roulette Casino sucht, welches auch Zahlungen über PayPal aus Deutschland akzeptiert, braucht ihr das Angebot vom Casino Club etwas näher anschauen. In diesem Artikel erklären wir, wieso diese Casino-Seite die erste Adresse für euch ist.   

Warum ihr jetzt bei CasinoClub spielen solltet?

Der CasinoClub feiert 15 erfolgreiche Jahre in der iGaming-Industrie. In dieser Zeit hat der Glücksspiel-Betreiber geschafft, eine solide Kundenbasis aufzubauen sowie sein Gesamtangebot zu perfektionieren. Dabei bietet er eine besonders große Auswahl an Kesselspielen. Neben den üblichen Versionen sind hier noch interessante Variationen wie Roulette Supreme, Card Roulette und Racetrack Roulette verfügbar. Für Neukunden gibt es einen exklusiven Willkommensbonus in Höhe von bis zu 1000€ und Freispiele. Dieses Angebot ist besonders für Roulette Liebhaber attraktiv, da alle Kesselspiele zu 100% zur Erfüllung der Bonusbedingungen zählen.

Ein modernes Live Casino rundet seit Kurzem das Gesamtangebot ab. Highlight sind hier das deutsche Live Roulette sowie das Spiel des Jahres 2016 – Immersive Roulette. Die Einsätze im Live Bereich variieren zwischen 0,5€ und 5000€. Für neue Mitglieder gibt es hier ein spezielles Angebot von bis zu 50€ Cashback. Gebührenfreie Einzahlungen aus Deutschland können sowohl über PayPal als auch über Visa, Mastercard, SofortBanking und Paysafecard durchgeführt werden. Es gibt keine monatlichen Limits oder andere Einschränkungen bei den Auszahlungen. Eure Gewinne werden im CasinoClub in voller Höhe ausgezahlt.

Weitere Pluspunkte sind die persönliche Rundumbetreuung, die regelmäßigen VIP-Events sowie der interessante CasinoClub Blog des VIP Managers Philipp Jose. Einzigartig ist noch das mobile Angebot. Eine Download App gibt es nur für iOS-Geräte. Sie stellt euch aber keine Glücksspiele, sondern Information, FAQ und ein Roulette Lexikon mit den wichtigsten Fachbegriffen bereit. Falls ihr direkt um echtes Geld auf eurem Handy spielen möchtet, könnt ihr das direkt im Browser machen. Die neue Casinoseite ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte optimiert.   

 Spielaufbau & Regeln – Wie spielt man Roulette?

So sieht der Roulette Tisch ausDer Spieltisch besteht aus einem Kessel und einem Tableau. Der Kessel ist mit einer drehbaren Scheibe mit 37 Fächern ausgestattet, in denen durch die Kugel die Gewinnzahl bestimmt wird. Mit der Ausnahme von Null, die in Grün gekennzeichnet ist, sind alle anderen Fächer mit den Ziffern von 1 bis 36 in den Farben Rot und Schwarz. Die Zahlen sind nicht nach ihrer Größe geordnet und die Farbe hängt nur von ihrer Quersumme ab. Gerade Zahlen sind in Rot, während ungerade Zahlen die schwarze Farbe haben. 

Die Spielidee besteht darin, vor jeder Drehung der Roulettemaschine zu erraten, in welchem Feld die Kugel zu stehen kommen wird. Die Einsätze werden mit Jetons auf dem Tableau platziert. Auf dem Tableau werden alle Zahlen in insgesamt drei Reihen abgebildet. Die Null befindet sich über die Reihen und bildet den sogenannten Kopf des Tableaus. Außer den Zahlen sind hier noch die Setzfelder für die einfachen Chancen Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade und 1-18/19-36 zu sehen. Weitere Setzmöglichkeiten sind die drei Felder für die Dutzende sowie die drei Kolonnen. Zu den mehrfachen Chancen zählen noch Einsätze auf eine einzelne Zahl (Plein), auf zwei benachbarte Zahlen (Cheval), auf drei Zahlen in einer Querreihe (Transversale Pleine), auf sechs Zahlen in einer Querreihe (Transversale Simple), auf die Null und zwei angrenzende Zahlen (Les Trois Premiers), auf die ersten vier Zahlen (Les Quatre Premiers) sowie auf vier Zahlen in einem Rechteck (Carre).

Unterschiede zwischen dem Französischen und Amerikanischen Roulette

Das amerikanische Roulette ist eine Variation des französischen Roulette-Spiels. Der größte Unterschied zwischen den beiden Varianten liegt in der Anzahl des Nullens. Um den so genannten Hausvorteil zu verdoppeln, haben die US-amerikanischen Casino-Betreiber die Doppel-Null eingeführt. Der Hausvorteil der französischen Variante beläuft sich auf 2,70%, während der Hausvorteil der amerikanischen Spielversion bei 5,25% liegt. Unterschiedlich sind auch die Anordnung und die Farbe der Zahlen im Kessel. So ist z.B. die Zahl 35 im amerikanischen Spiel in Rot und in der französischen Version in Schwarz gekennzeichnet. Der einzige Unterschied in den Regeln heißt „En Prison“. Dieser Begriff ist nur für die französische Variante typisch und kennzeichnet folgenden Fall: Kommt die Kugel ins Grüne Feld der Null, so erzielen alle Wetten auf die Null einen Gewinn und alle Einsätze auf mehrfache Chancen gehen verloren. Einsätze auf einfache Chancen werden hingegen gesperrt, da sie ins Prison/Gefängnis gehen. Fällt die Kugel nach der nächsten Drehung auf die richtige einfache Chance, wird der Einsatz wieder frei und verbleibt auf dem Tisch. In diesem Fall wird aber keinen Gewinn erzielt. Landet die Kugel auf der falschen einfachen Chance, verliert ihr den Einsatz. Der Einsatz kann jedoch nur zweimal hintereinander gesperrt werden. Welche der beiden Spielversionen ihr spielen werdet, hängt nur

Übersicht über die innovativen Varianten

Heute kann man aber nicht nur zwischen amerikanischem und französischem Roulette auswählen, sondern auch viele anderen Spielvarianten ausprobieren. Zu den interessantesten Spielen zählen Mini-, Multi Wheel- und Card Roulette.

Die Miniaturausgabe des Roulettes besteht aus 13 Zahlen (0-12), wird von Playtech entwickelt und hat einen deutlich größeren Hausvorteil im Wert von 7,69%. Die größte Besonderheit der Multi Wheel Variante sind die insgesamt 6 Roulette-Räder, mit denen sie ausgestattet wird. Sie stammt wieder aus dem Hause Playtech und kann bei Betfair Casino gespielt werden. Sowohl der Spielaufbau der einzelnen Räder als auch der Hausvorteil unterscheiden sich nicht von der französischen Variante. Beim Card Roulette handelt es sich um eine Mischung von Roulette und Poker. Gespielt wird es mit 52 Karten und 2 Jokern, die im Kessel anstatt Zahlen geordnet werden. Entwickelt wird diese innovative Variante von Gtech G2 und kann momentan bei CasinoClub ausprobiert werden. Der Hausvorteil beläuft sich hier auf 5,26%. Weitere Spielvarianten, welche euer Interesse wecken können sind noch Marvel Roulette, Ra Roulette, Pinball Roulette, Deal or No Deal Roulette sowie das 3D Roulette.